Einen guten Start ins Neue Jahr!

Wir vom Förderverein Kirchenmusik St. Martin Hannover-Linden e. V. freuen uns über zahlreiche gelungene musikalische Veranstaltungen im Jahr 2018 und möchten Sie auch im Neuen Jahr gerne als Gäste bei den Konzerten und weiteren musikalischen Events in St. Martin begrüßen.

Für 2019 wünschen wir Ihnen alles Gute und vor allem Gottes Segen.

Jahresprogramm 2019 »Musik in St. Martin« veröffentlicht

Gestaltung Flyer: Alexander Paul, Titelbild: Pixabay/Heung Soon

Unser neues Jahresprogramm »Musik in St. Martin« für 2019 ist nun verfügbar. Darin finden Sie alle bis Drucklegung bekannten musikalischen Termine: Auftritte und Konzerte der Musikgruppen aus St. Martin und weitere musikalische Veranstaltungen des Fördervereins.

Von »Alles dolce«, dem großen Hölzbläser-Konzert mit Dulzian, Flauto und Schalmei, über den Band-Gottesdienst mit dem Popkantor, den erneuten Besuch von »Hauptstadtblech«, dem 20. Jubiläum des Kinderchor-Festivals, die Aufführung der Bach-Kantate BWV 62 bis zum »Festgottesdienst unter’m Weihnachtsbaum«: Es ist bestimmt für viele musikalisch Interessierte etwas dabei.

Der vom Förderverein herausgegebene und finanzierte Programmflyer liegt wie gewohnt in der Kirche, im Gemeindebüro und im Gemeindehaus aus. Sie können sich das Programm 2019 Musik in St. Martin als PDF-Datei herunterladen.

Hier finden Sie noch einmal das Jahresprogramm 2018 als PDF-Datei zum Herunterladen.

Musik in St. Martin zu Weihnachten und im Advent

Unsere musikalischen Angebote im Dezember in der St. Martinskirche Hannover-Linden. Wir wünschen Ihnen eine besinnliche und gesegnete Weihnachtszeit.

Musikalische Gottesdienste Weihnachten 2018

Grace Winter | pixelio.de

Zu Weihnachten boten wir Ihnen wieder viel Musik in den Gottesdiensten in St. Martin.

  1. Beim traditionellen Krippenspiel an Heiligabend musizierten der Kinder- und Jugendchor St. Martin unter der musikalischen Leitung von Annette Samse, Kirchenkreiskantorin.
    ⇒ 24. Dezember 2015 um 16 Uhr
  2. Für Freunde der Blechblasmusik war der abendliche Weihnachtsgottesdienst an Heiligabend gedacht. In guter Tradition gestaltete der Posaunenchor diesen Gottesdienst musikalisch mit lauten und leisen Klängen.
    Musikalische Leitung: Hartmut Süß.
    ⇒ 24. Dezember 2015 um 18 Uhr
  3. Einen besinnlichen Ausklang des Heiligabends bot unser drittes Angebot, der »Musikalische Gottesdienst zur Christnacht« ab 23 Uhr. Es sang die Kantorei St. Martin unter der Leitung von Annette Samse. Den klangvollen Abschluss bildeten nach dem Christnachtgottesdienst die traditionellen Choräle des Posaunenchors vom Kirchturm.
    ⇒ 24. Dezember 2015 um 23 Uhr
  4. Last but not least war der »Musikalische Gottesdienst unterm Weihnachtsbaum« am 1. Weihnachtstag etwas ganz Besonderes. Hier saß die Gemeinde nicht in den Kirchenbänken, sondern tatsächlich »unter dem Weihnachtsbaum«, und musiziert wurde im Altarraum. Es spielte das Blockflötenensemble St. Martin unter der Leitung von Annette Samse.
    ⇒ 25. Dezember 2015 um 10 Uhr

Weiterlesen

Überzeugende Darbietung: Brahms »Ein deutsches Requiem« am 17. November 2018 in Linden

Brahms-Requiem in St. Martin 17.11.2018. Bild: FVKM/privat

Weit über 400 ZuhörerInnen kamen zur Aufführung von »Ein deutsches Requiem« von Johannes Brahms (op. 45) in St. Martin, Hannover-Linden, am 17. November 2018. Auch die zweite Aufführung am 18. November 2018 in der Ev. Kirche Mennighüffen war sehr gut besucht. Das Konzert war ein musikalischer Höhepunkt für unsere Kantorei St. Martin − das Ergebnis von über einem Jahr intensiver Proben unter der Leitung von Kirchenkreiskantorin Annette Samse. Der stürmische Applaus der ZuhörerInnen zeigte, dass dieses anspruchsvolle Stück gut gelungen war.

Weiterlesen

Einzigartiges Flöte-Dulzian-Projekt 2019 – Konzerte im März

Bildquelle gemeinfrei, wikimedia.org

Dulziane

Leider fällt das geplante Konzert mit Holzbläsern »Alles dolce – Dulzian, Flauto und Schalmei« am 23. März in St. Martin, Hannover-Linden aus. Das Konzert in Bremen am Samstag, 30. März 2019, um 17 Uhr findet voraussichtlich statt: in der St. Pauli Kirche, Bremen-Neustadt, Große Krankenstr. 11.


St. Martin schaut voraus auf ein besonderes Konzertprojekt 2019: Bei zwei Konzerten in Hannover und Bremen werden das Blockflöten- und das Querflötenensemble St. Martin zusammen mit den Flötenensembles aus Bremen – zusammen rund 50 SpielerInnen – sowie zum ersten Mal mit Dulzianen und Pommern aus ganz Deutschland musizieren. Das Flöte-Dulzian-Projekt 2019 startete bereits im Vorjahr mit der Planung und Vorbereitung. Es konnten dafür bereits Dulzian- und Pommer­spieler­Innen aus ganz Deutschland gewonnen werden.

Die musikalische Leitung teilen sich Stephan Schrader, freischaffender Musiker aus Bremen und Leiter von zwei Blockflötenensembles, und Annette Samse, Kirchenkreiskantorin Hannover-West und Kantorin an der St. Martinskirche in Linden.

Konzerttermine:

  • Samstag, 23. März 2019, 18 Uhr, St. Martinskirche Hannover-Linden
  • Samstag, 30. März 2019, 17 Uhr, in Bremen

Weitere Informationen:
Seite zum Projekt
Infozettel zum Dulzian-Flöten-Projekt
Website von Stephan Schrader

Bildquellen:
Dulziane: gemeinfrei, wikimedia.org

Musik in St. Martin im Oktober und November

Unsere musikalischen Angebote im Herbst, alle in der St. Martinskirche Hannover-Linden:

  • Freitag, 19. Oktober 2018, 19:30 Uhr
    Das etwas andere Orgelkonzert »Sahara« mit Joachim Thoms
    Mehr dazu hier.
  • Sonntag, 28. Oktober 2018, 11:00 Uhr
    Musikalischer Gottesdienst »Orgel PLUS« mit Blockflöten und Querflöten
    Zum vierten Mal 2018 fand unsere Reihe »Orgel PLUS« statt. Am 28. Oktober gestalteten das Blockflöten- und das Querflötenensemble St. Martin unter der Leitung von Kirchenkreiskantorin Annette Samse den Musikalischen Gottesdienst.
  • Samstag, 17. November 2018, 19:30 Uhr
    Konzert: Brahms »Ein deutsches Requiem«
    Mehr dazu hier.
  • Sonntag, 2. Dezember 2018, 11:00 Uhr
    Musikalischer Gottesdienst »Orgel PLUS« Wunschlieder zum Advent
    Bei unserem letzten Termin 2018 in der Reihe »Orgel PLUS« singt die Kantorei St. Martin unter der Leitung von Kirchenkreiskantorin Annette Samse. Auf dem Programm stehen Wunschlieder zum Advent.

Am 29.-30. September: 19. Kinderchor-Festival »Wir feiern ein Fest«

Unter dem Motto »Wir feiern ein Fest – und zwar Erntedank!« fand das 19. Kinderchorfestival am Samstag und Sonntag, 29. und 30. September 2018, statt. Das gemeinsame Singen, Spielen und Erarbeiten eines Kindermusicals stand dabei auf dem Programm.

Öffentlich aufgeführt wurde das Musical im Erntedank-Gottesdienst am Sonntag, 30. September 2018, um 10 Uhr in der Paul-Gerhard-Kirche in Badenstedt.

Weiterlesen

Werden Sie Mitglied oder Förderer im Förderverein!

Kommen Sie gerne zu den Konzerten und musikalischen Gottesdiensten in St. Martin? Oder sind Sie aktiv in einer unserer Musikgruppen? Wenn Ihnen die Kirchenmusik in St. Martin auch so wie uns am Herzen liegt, dann überlegen Sie doch, ob Sie uns nicht regelmäßig als Mitglied oder Förderer unterstützen mögen.

Unser Flyer »Mitglied werden im Förderverein Kirchenmusik St. Martin« wurde vor kurzem aktualisiert: Flyer Förderer gesucht (9/2018) als PDF.

Weitere Informationen dazu und die Formulare finden Sie hier:
http://musik-in-st-martin.de/n12/uber-uns/mitglied-oder-forderer-werden/
http://musik-in-st-martin.de/n12/kontakt/downloads/

Hauptstadtblech begeisterte mit Barock- bis Rock-Musik

Hauptstadtblech in St. Martin (c) FVKM/Tatja Stülten

Bereits zum fünften Mal waren die fünf Blechbläser und ein Schlagzeuger von »Hauptstadtblech« zu Gast in St. Martin, Hannover-Linden. Erneut begeisterten die Musiker aus Berlin mit ihrem »Sommer-Konzert« am 24. August 2018 ihr Publikum. Rund 120 ZuschauerInnen genossen schwungvolle Blechbläsermusik von Barock bis Rock und erklatschten sich drei Zugaben – und das Versprechen des Quintetts: »Wir kommen gerne wieder!«

Weiterlesen