MUSIK

Kirchenmusik in St. Martin bedeutete bisher:

– lebendige Kinder- und Jugendchöre
– eine sangesstarke Kantorei
– ein Posaunenchor, der sich hören lassen kann
– Flötengruppen für jedes Alter, von den Minis bis zum Blockflötenensemble
– musikalische Gottesdienste mit Gesang, Klavier-, Cembalo-und Orgelspiel
– Konzerte und Abendmusiken mit alter und neuer Musik.

Kirchenkreiskantorin Annette Samse verlässt die Gemeinde St. Martin zum August 2020. Wie es mit den kirchenmusikalischen Angeboten in St. Martin weitergeht, ist unklar. Sie können beim Kirchenvorstand St. Martin nachfragen.