Orgeljahr 2021: Lindener Marktimpuls

Eine kleine Pause vom Marktrummel bietet die St. Martins-Kirchengemeinde: Die Lindener Marktimpulse 2021 laden dazu ein, schöne laute und leise Orgelklänge zu entdecken und sich 30 Minuten Entspannung mit Wort und Live-Musik zu gönnen.

Mehr als nur Begleitung:
Gemeindegesang führen, Kirchenlieder begleiten und liturgischen Gesang stützen: das kann die Orgel.
Und doch ist noch mehr mit ihr möglich:. Sie kann Stimmungen und Atmosphäre zaubern, majestätische und zarte Klänge gleichermaßen vermitteln, ernste und lockere Musik instrumentieren und darstellen – gelegentlich sogar den einen oder anderen musikalischen Scherz wagen. Diese Vielfalt zeigt die Andachtsreihe „Lindener Marktimpuls“ in der St. Martinskirche. Sie startete am Sonnabend, 29. Mai und wird das ganze Jahr über fortgeführt: An jeweils einem Samstag im Monat erklingen laute und leise Orgelklänge in der Kirche, dazu gibt es passende Texte und Impulse. Etwa 30 Minuten lang sollen die Besucher*innen so aus ihrem Alltag entführt werden und eine kleine Auszeit erfahren.

Ende Mai 2021 startet diese neue Reihe mit Orgelmusik: Am letzten Sonnabend des Monats, morgens zur Marktzeit.

Beginn jeweils 11:15 Uhr

Eine halbe Stunde mit geistlichem Impuls und Orgelmusik.

Termine Lindener Marktimpuls 2021:
29.05.2021- Isabelle Grupe, St. Martin (Linden)

26.06.2021 – Harald Röhrig, Herrenhausen

31.07.2021 – Michael Čulo, Neustädter Kirche

28.08.2021 – Robert Hlinka, St. Andreas (Springe)

25.09.2021 – Martin Dietterle, Markuskirche (Hannover-List)

30.10.2021 – Lukas Lattau, Braunschweig

27.11.2021 – Ole Magers, Klosterkirche Barsinghausen

18.12.2021 – Magdalena Andrulewicz, St. Willehad (Groß Grönau)

Änderungen vorbehalten – Stand: 08.05.2021