Kantorei St. Martin

Die Kantorei St. Martin ist mit über 50 Sängerinnen und Sängern die größte der Musikgruppen in St. Martin Hannover-Linden. Unter der Leitung von Annette Samse, der Kirchenkreiskantorin im Amtsbereich Hannover-Mitte, wird regelmäßig außer in den Schulferien am Dienstag ab 19:30 h im Gemeindehaus in der Niemeyerstr. 16 geprobt.

Natürlich ist die Kantorei in festlichen Gottesdiensten in St. Martin zu hören, so regelmäßig in der Adventszeit, am Heiligen Abend, am Karfreitag und zur Konfirmation. Gelegentlich wird aber auch an anderen Orten gesungen, wie z. B. beim Himmelfahrtsgottesdienst im Gartentheater in Herrenhausen oder beim diakonischen Singen im Krankenhaus Friederikenstift.

Besondere Höhepunkte sind die jährlich als „Chorfreizeit“ stattfindenden Probenwochenenden sowie mehrere Konzerte pro Jahr. Auf dem Probenwochenende, das seit vielen Jahren im Spätsommer nach den Sommerferien stattfindet, wird ein neues Konzertprogramm erarbeitet. Auf dem Programm stehen dabei sowohl klassische als auch zeitgenössische Komponisten, wie Buxtehude, Schütz, Bach, Händel, Hassler, Mozart, Haydn, Rheinberger, Charpentier, Fauré, Dvořák, Saint-Saëns, Stockmeier u.a.

Leitung: Kirchenkreiskantorin Annette Samse

"Sing mal wieder"-Transparent

Probentermine: dienstags 19.30 – 21.00 h im Gemeindehaus, Niemeyerstr. 16

Ein Einstieg für neue Chormitglieder ist nach Absprache mit Annette Samse möglich.

Hier gibt es den Probenplan der Kantorei (Stand Nov. 2016) als PDF-Dokument.