Ausfall: Musik in St. Martin von Mai bis Juli

Hinweis: Zurzeit müssen weiterhin bis auf Gottesdienste alle Veranstaltungen, Konzerte und Proben in St. Martin ausfallen. Weitere Infos

Folgende geplante musikalische Ereignisse im Mai bis Juli 2020 fallen deshalb leider auch aus:

  • Fällt aus: Samstag, 9. Mai, 18:00 Uhr,
    Abschiedskonzert der Flötenensembles: »Wir gehen flöten«,
    unter der Leitung von Kirchenkreiskantorin Annette Samse.
    Das Konzert wird möglicherweise zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt (weitere Infos).
  • Fällt aus: Sonntag, 21. Juni, 11:00 Uhr,
    Musikalischer Gottesdienst »Orgel Plus« mit Flöten-Ensembles,
    Gottesdienst mit dem Blockflöten- und dem Querflötenensemble St. Martin,
    unter der Leitung von Kirchenkreiskantorin Annette Samse,
    in der St. Martinskirche.
  • Fällt aus: Sonntag, 28. Juni, 11:00 Uhr,
    Musikalischer Gottesdienst »Orgel Plus« mit Posaunen
    Gottesdienst mit dem Posaunenchor St. Martin
    unter der Leitung von Hartmut Süß,
    in der St. Martinskirche.
  • Fällt aus: Samstag, 11. Juli, 19:30 Uhr,
    Kantorei-Konzert: Jean Françaix »L’Apocalypse selon St. Jean«
    letztes Konzert der Kantorei St. Martin mit Annette Samse als Leiterin
    gemeinsam mit Kantorei St. Johannis
    Leitung: Lothar Mohn
    Neustädter Hof- und Stadtkirche, Hannover

Ein Gedanke zu „Ausfall: Musik in St. Martin von Mai bis Juli

  1. Pingback: Ausfall wegen Corona: Veranstaltungen in St. Martin | Förderverein Kirchenmusik St. Martin Hannover-Linden e.V.

Kommentare sind geschlossen.