Flöte-Dulzian-Projekt 2019

Bildquelle gemeinfrei, wikimedia.org

Dulziane (oben) und Tenor-Pommer (links)

St. Martin Bildquelle Pommer: gemeinfrei, wikimedia.orgschaut voraus auf ein besonderes Konzertprojekt der Flötengruppen 2019: Gemeinsam mit Dulzian- und PommerspielerInnen sowie den Bremer Flötenensembles werden die Flötenensembles St. Martin mehrere Konzerte gestalten. Das Flöte-Dulzian-Projekt 2019 startet schon jetzt mit der Planung und Vorbereitung. Wir konnten dafür bereits Dulzian- und PommerspielerInnen aus ganz Deutschland gewinnen.

Vorstellung der Projektpartner

  • Stephan Schrader ist freischaffender Musiker aus Bremen und leitet dort zwei Blockflötenensembles.
  • Annette Samse ist Kirchenkreiskantorin in Hannover und Kantorin an der St. Martinskirche.

Beide Musiker verwirklichen bereits seit einigen Jahren gemeinsame Konzertprojekte in Hannover und Bremen, die etwa alle 2 Jahre zu Konzerten führen. Für 2019 ist nun das nächste gemeinsame Projekt geplant.
Schwerpunkt des neuen Projekts: 2 Konzerte in Hannover und Bremen mit den Flötenensembles aus St. Martin und Bremen – zusammen rund 50 SpielerInnen – sowie zum ersten Mal mit Dulzianen und Pommern aus ganz Deutschland.

Konzerttermine

Folgende Termine stehen schon fest:

  • Konzert in der St. Martinskirche Hannover-Linden
    am Samstag, 23. März 2019, 18 Uhr.
  • Konzert in Bremen am darauffolgenden
    Samstag, 30. März 2019, 17 Uhr.
    Der Ort in Bremen ist noch nicht bekannt.

Proben und Probenwochenende

Die Ensembles proben schon ab Freitag, 22. März 2019, und die Dulziane/Pommern kommen dann am Samstag dazu. Dann werden die gemeinsamen Stücke zusammengesetzt und dem Publikum um 18 Uhr vorgestellt.
Das gleiche Konzert mit gleichem Programm findet dann eine Woche später in Bremen statt. Dort treffen wir uns alle am Samstagmittag, spielen uns ein und präsentieren dem Bremer Publikum unsere Stücke.

Da Stephan Schrader und Annette Samse zum ersten Male mit Dulzianen und/oder Pommern in so großer Menge zusammenarbeiten, gibt es vor den beiden Konzerten im März 2019 schon 2018 einen weiteres Probenwochenende, an dem wir uns kennenlernen können und die vorbereiteten Stücke schon mal proben:

  • Samstag + Sonntag, 15.–16. September 2018
    in St. Martin in Hannover-Linden.
  • Eine erste Kostprobe ist zu hören im
    Gottesdienst am 16. September 2018
    in der St. Martinskirche.

Alle Information gebündelt – gerne auch zum Weitergeben an Interessierte – finden Sie in diesem Infozettel zum Flöte-Dulzian-Projekt (PDF).

Bildquellen:
Dulziane: gemeinfrei,
wikimedia.org; Pommer: gemeinfrei, wikimedia.org (Encyclopædia Britannica);
Fotos privat: (c) Stephan Schrader, Annette Samse.