Konzert am 28. Oktober: 18. Kinderchorfestival »Hallo Luther«

Bild: (c) alex-grafik.de

Gemeinsam singen, spielen und ein Musical erarbeiten – das konnten Kinder und Jugendliche von 5–12 Jahren am 27.–28. Oktober beim Kinderchorfestival in St. Martin. Das Ergebnis, die Aufführung des Musicals, war am Samstag, 28. Oktober 2017, in der St. Martinskirche, Hannover-Linden, zu hören.

Wie jedes Jahr war das Kinderchorfestival ein besonderer Höhepunkt der kirchenmusikalischen Arbeit in St. Martin. Das 18. Kinderchorfestival stand – natürlich 😉 – unter dem Titel »Hallo Luther«, ein Musical von Gesa Rottler und Gunther Mehner. In diesem Jahr wirkte als Solist Bartolo Musil aus Wien mit, der gekonnt und sympathisch Martin Luther darstellte. Außerdem natürlich die Kinder und Jugendlichen des Kinderchorfestivals. Einen ausführlichen Bericht der Aufführung finden Sie im Stadtanzeiger West (HAZ/NP) vom 02.11.2017:
http://www.haz.de/Hannover/Aus-den-Stadtteilen/Linden/Ein-eigenwilliger-Moench-erzaehlt-Luthers-Geschichte

Eckdaten 2017:

  • Proben: 27.–28. Oktober 2017, Fr. 15–18 Uhr und Sa. ab 9:30 Uhr
  • Aufführung: Sa. 28. Oktober 2017, 16 Uhr, in der St. Martinskirche, Hannover-Linden
  • Veranstalter: Amtsbereich Hannover-Mitte
  • Musikalische Leitung:
    Annette Samse (Kirchenkreiskantorin) und
    Christine Etzold (Dipl.-Musikpädagogin)

Bild: (c) alex-grafik.de